Erwachsene
Erwachsene
Anfahrt
Impressum

Bei neurologischen Erkrankungen:
• Apoplektischer Insult (Schlaganfall)
• Schädelhirntrauma
• Zustand nach Tumoroperationen
• Morbus Parkinson
• Encephalitis Disseminata (Multiple Sklerose)
• Degenerative Erkrankung des Zentralennervensystems z.B. Demenzen
• Entzündliche Erkrankung des Zentralennervensystems
• Ataxie (Störung der Bewegungskoordination)

Bei neuropsychologischen Störungen:
• Aufmerksamkeitsstörungen und Konzentrationsstörungen
• Merkfähigkeitstörungen
• Apraxie (Unfähigkeit der Bewältigung praktischer Fähigkeiten)
• Neglect (Nichtbeachten einer Seite)
• Agnosien (Nichterkennen bestimmter Modalitäten)
• Störung der Kulturtechniken Schreiben, Lesen, Rechnen (Agraphie, Alexie, Akalkulie)
• Räumlich-konstruktive Störungen

Unsere Therapieschwerpunkte bei der Behandlung von Erwachsenen:
• Individuelle Einzelbehandlung
• Differenzierte ergotherapeutische Befunderhebung
• Motorische funktionelle Therapie
• Aktivierung und Kräftigung der Muskulatur
• Feinmotorische Übungsbehandlung
• Hirnleitungstraining und Behandlung neuropsychologischer Störungen
• Schreibtraining
• Selbsthilfetraining bei Alltagsaktivitäten
• Beratung und Training bei Gebrauch von Hilfsmitteln
• Beratung der Angehörigen
• Hausbehandlung
• Spezielle Behandlung und Vorträge auf Anfragen

Unsere Therapiesziele bei der Behandlung von Erwachsenen:
• Hemmung pathologischer Bewegungsmuster, Bahnung physiologischer Bewegungen
• Kontrakturenprophylaxe
• Verbesserung und Training dem Arm- und Handfunktionen
• Verbesserung feinmotorischer Fähigkeiten
• Erhaltung und Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten
• Kompensation nicht entwickelter und verloren gegangenen Funktionen und Erlernen von Ersatzstrategien
• Entwicklung und Verbesserung von Belastungs- und Grundarbeitsfähigkeit
• Erlangen oder Erhalten größtmöglicher Handlungskompetenz und Selbständigkeit im Alltag